Projekte

Wissen vermitteln. Netzwerke bauen. Frauen im ländlichen Raum stärken.

Der Deutsche LandFrauenverband engagiert sich in verschiedenen Projekten und Kooperationsprojekte, national und international. Ziel der dlv-Projektarbeit ist es, Frauen im ländlichen Raum zu stärken und ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

© dlv
Projekt

Selbst ist die Frau!

Sich als Unternehmerin selbständig zu machen, kann für Frauen im ländlichen Regionen eine echte berufliche Alternative sein. Das neue dlv-Projekt „Selbst ist die Frau" setzt hier an. Dafür initiiert der dlv Netzwerke, in denen (potenzielle) Gründerinnen bei und in ihrem Vorhaben unterstützt und ermutigt werden.

© Nordsonne Identity/dlv
Projekt

LandFrauenGuides – Verbraucherinfos auf's Land gebracht

Gemeinsam mit den Verbraucherzentralen gibt der dlv Orientierung im Dickicht der Kauf- und Vertragsentscheidungen. Das Projekt schafft den Zugang zu Informations- und Unterstützungsangeboten des Verbraucherschutzes in ländlichen Regionen und stärkt dort die Verbraucherkompetenz.

Mehr lesen
Projekt

LandFrauen in Ghana

Frauen stärken, ländliche Entwicklung und Ernährung sichern! International ist es dringend an der Zeit, umzudenken und umzulenken. Daher setzt sich der Deutsche LandFrauenverband seit 2017 in Ghana für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in der Land- und Ernährungswirtschaft ein.

Mehr lesen
Projekt

Junge LandFrauen

Junge LandFrauen, die sich mit Elan und voller Tatendrang für die Lebens- und Bleibeperspektiven vor Ort einsetzen, sichern nicht nur die Zukunftsfähigkeit der ländlichen Räume, sondern sorgen dafür, dass die Regionen, in denen sie leben, lebendig und attraktiv bleiben.

Mehr lesen

Ideenwettbewerb: Mehr Verbraucherkompetenz im ländlichen Raum

Weil auf dem Land oft Informationsangebote für Verbraucherinnen und Verbraucher fehlen, brauchen wir viele anpackende Hände und gute Ideen. Gesucht werden Projektideen mit Vorbildfunktion. Die besten Ideen bekommen 10.000€ für die Umsetzung.

Mehr lesen
Zum Seitenanfang
nach oben