04.07.2018

Deutscher LandFrauentag 2018 - Veränderung wagen. Vertrauen festigen.

Programm

10.30 Uhr: Einlass auf das Gelände. Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung

11.30 Uhr: Einlass in die Halle

12.00 Uhr: Beginn Veranstaltung

  • Brigitte Scherb (Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbands)
  • Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz), Jutta Steinruck (Oberbürgermeisterin Ludwigshafen), Joachim Rukwied (Präsident des Deutschen Bauernverbands)
  • „Herausforderungen LandFrauen gestern und heute“ ein Gespräch mit Elke Ferner (Parl. Staatssekretärin a.D.) Erika Lenz (dlv-Ehrenpräsidentin), Gerhard Schwetje (Verband der Landwirtschaftskammern), Nina Sehnke (BDL) und Brigitte Scherb (dlv-Präsidentin)
  • Auszeichnung „LandFrauen mit Ideen - Unternehmerin des Jahres 2018“ mit Cathrina Claas-Mühlhäuser, Schirmherrin und Vorsitzende des CLAAS Aufsichtsrates
  • und Musik von den ZUCCHINI SISTAZ

 14.00 bis 15.30 Uhr: Pause

  • Auszeichnung „LandFrau des Jahres“
  • Dr. Franziska Giffey (Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
  • „Pionierinnen: Veränderung wagen“ ein Gespräch mit Nicola Baumann (Eurofighterpilotin), Prof. Dr. Ulrike Detmers (Mestemacher-Gruppe), Lena Gengelbach (John Deere), Julia Harnal (BASF), Monika Schulz-Strelow (FidAR)
  • „Zukunftsausblick dlv“
  • Julia Klöckner (Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft)
  • Ilse Wambsganß (Präsidentin des LandFrauenverbands Pfalz)
  • Musik von den ZUCCHINI SISTAZ und den Singing Sisters

ca. 17.30 Uhr: Ende Deutscher LandFrauentag

Moderation: Blanka Weber

Leider ist die Veranstaltung bereits ausverkauft.

Überblick

Datum

von Mittwoch, 04. Juli 2018, 10.30 Uhr
bis Mittwoch, 04. Juli 2018, 17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstr. 89
67063 Ludwigshafen

Die (Bus-)Parkplätze befinden sich direkt an der Halle.

Veranstalter

dlv und LandFrauenverband Pfalz

Kontakt

Janka Schmidt
info@landfrauen.info

Kosten

Ausverkauft!

Nach oben Zurück zur Übersicht