Verband

500.000 engagierte Frauen: LandFrauen sind eine lebendige und starke Gemeinschaft

Der Deutsche LandFrauenverband e.V. (dlv) ist der bundesweit größte Verband für Frauen, die auf dem Lande leben, und deren Familien. Ziel ist, die Lebensqualität, die Arbeitsbedingungen und die gesellschaftliche Teilhabe im ländlichen Raum zu verbessern. Der dlv vertritt die politischen Interessen aller Frauen in ländlichen Regionen und den Berufsstand der Bäuerinnen. 500.000 Mitglieder, 400 Kreis- und Bezirksverbände, 12.000 Ortsvereine, 22 Landesverbände bilden ein starkes Netzwerk.

© Marcus Müller-Witte

Präsidium

Das Präsidium des Deutschen LandFrauenverbands wurde im Juni 2015 neu gewählt. Die bisherige dlv-Präsidentin Brigitte Scherb wurde bis 2019 in ihrer Funktion bestätigt. (Auf dem Foto fehlen leider Petra Bentkämper und Anneliese Göller.)

mehr

© verklickern.de

Eine starke Gemeinschaft mit einer Schwäche fürs Land

Was machen eigentlich die LandFrauen? Der Film des dlv zeigt anschaulich und unterhaltsam, was LandFrauen alles gemeinsam erreichen können.

mehr

Ziele

LandFrauen setzen sich hohe Ziele, und davon profitieren alle. Denn wer die soziale, wirtschaftliche und rechtliche Situation aller im Blick hat, für hochwertige Lebensqualität und angemessene Arbeitsbedingungen streitet, handelt gesamtgesellschaftlich verantwortungsvoll.

mehr

LandFrauen bundesweit

Ein Klick und Sie sind mittendrin in der LandFrauenwelt. Finden Sie Ihren Verein in Ihrer Nähe.

mehr

LandFrauen-Netzwerk

Eine starke Gemeinschaft mit starken Partnern

mehr

Geschichte

Der Deutsche LandFrauenverband blickt auf eine lange Geschichte zurück, die mit der Gründung landwirtschaftlicher Hausfrauenvereine Ende des 19. Jahrhunderts begann und erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges mit seiner Gründung im Jahr 1948 in demokratisch verfasste Strukturen überführt wurde.

mehr

Bundesgeschäftsstelle

In der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen LandFrauenverbandes werden die inhaltliche und frauenpolitische Positionierung des Präsidiums gebündelt und vorbereitet sowie die zentralen Projekte des Deutschen LandFrauenverbandes gesteuert.

mehr