LandFrauen und Landwirtschaft

Tag des offenen Hofes 2018 – Anmelden und mitmachen

Auch 2018 ruft der dlv mit dem Bund der Deutschen Landjugend und dem Deutschen Bauernverband auf: Machen Sie mit am 9. und 10. Juni 2018 beim Tag des offenen Hofes

© dlv

Vorwärts, rückwärts, rundherum - Kinder üben Traktorfahren beim Tag des offenen Hofes

Am 8.6. findet die offizielle Eröffnung des Tags des offenen Hofes in Eichstätt, Bayern statt, auf dem Häring- und auf dem Ziegelhof. Die beiden in unmittelbarer Nachbarschaft liegenden Betriebe bieten den Besuchern Einblicke in die Ferkel- und Milcherzeugung, in eine Biogasanlage sowie in Acker- und Futterbau.

Initiiert wurde der Tag des offenen Hofes vom dem Bund der Deutschen Landjugend, dlv und dem Deutschen Bauernverband. Los geht es bereits im Frühjahr. Der bundesweit verabredete Termin für die Öffnung von Höfen ist der 9. und 10. Juni 2018. An diesem Wochenende werden über die Hälfte der gastgebenden Bauernfamilien auf ihre Höfe einladen. Darüber hinaus wird es das ganze Jahr über Tage der offenen Höfe geben. Im direkten Gespräch mit Menschen, die mit Landwirtschaft im Alltag wenig zu tun haben, können Vorurteile beseitigt und Fragen geklärt werden.

Sie können selbstverständlich auch einen anderen Termin für Ihren offenen Hoftag festlegen. Aber je mehr Höfe zum gleichen Zeitpunkt mitmachen, umso mehr Aufmerksamkeit können wir gewinnen.

Anmelden & dabei sein

Sie können Ihren offenen Hof bei Ihrem Landesbauernverband anmelden, dann erscheint Ihre Veranstaltung im Höfefinder und Sie erhalten weitere hilfreiche Informationen. Senden Sie dazu per E-Mail die folgenden Informationen an den jeweiligen Ansprechpartner:

Bezeichnung Ihres Hofes/Ihre Betriebes
Ansprechpartner vor Ort
Telefon
Email
Kurze Benennung der geplanten Aktionen (z. B. Feldführung, Maschinenschau, Blick in den Milchviehstall, herzhafter Imbiss o. Ä.)

Jedes Format ist möglich, jede Aktion, die Sie entsprechend Ihrer Kapazitäten organisieren, ist willkommen. Auf www.offenerhof. de finden Sie die Berichte von offenen Höfen aus den Vorjahren sowie einen Katalog von Aktionsideen sowohl für Kinder als auch Erwachsene, die Ihren Hof besuchen werden. Beides soll helfen, das passende Format für Ihren Betrieb zu finden und mit attraktiven Aktionen den verschiedenen Erwartungen der Besucherinnen und Besucher gerecht zu werden.

Werbung, Information, Aktion: das Hofpaket

Wir stellen Ihnen auf www.offener-hof.de verschiedene Materialien kostenfrei zur Verfügung. Dazu zählen Ankündigungsplakate bzw. Handzettel in den Formaten A5 bis A1, Informationsmaterialien der drei initiierenden Verbände, Wissenswertes zur Landwirtschaft von der i.m.a. sowie Materialien für die nachstehende Mitmach-Aktion.


Nach oben

LandFrauen sind für chancengerechte Lebensbedingungen auf dem Land und in der Stadt, für gleiche gesellschaftliche Teilhabe von Männern und Frauen.