Aktionstage 2019. Unterwegs zu neuen Chancen.

LandFrauen zeigen Flagge

© dlv

Der Startschuss für die Aktionstage 2017 des Deutschen LandFrauenverbands fiel auf der Internationalen Gartenausstellung in Berlin

Die Aktionstage werden 2019 zum fünften Mal stattfinden und wir freuen uns schon auf alle LandFrauen mit ihren vielfältigen Aktivitäten. Ob Erzieherin oder Landwirtin, ob Floristin oder Ärztin, ob Hausfrau oder Gründerin, ob Stadt, ob Land – wichtig ist, dass wir LandFrauen zusammen etwas bewegen, etwas verändern können. Die Aktionstage sind eine gute Gelgenheit für alle, die LandFrauen besser kennenzulernen. Besucherinnen und Besucher erleben, wie vielfältig die Aktivitäten der LandFrauen sind und wie wir daran arbeiten, das Leben auf dem Land immer etwas besser zu machen.

Das Motto "LandFrauen zeigen Flagge" betont, dass wir LandFrauen stolz sein dürfen auf den Beitrag, den die LandFrauen für die Gesellschaft und den ländlichen Raum leisten. Wir stehen für Demokratie und eine starke Gemeinschaft im ländlichen Raum. Denn wir sind Bürgerinnen und gestalten unsere Gesellschaft mit. Lassen Sie uns mit diesen Aktionstagen die Aufmerksamkeit schaffen, die es braucht, um andere zu begeistern und mit Tatendrang anzustecken.

Die Aktionstage finden zwischen April und September 2019 statt. Den Ort für die Eröffnungsveranstaltung suchen wir noch in Absprache mit den Landesverbänden. Der dlv wird wieder Material zur Verfügung stellen, das mit der Anmeldung Ihrer Veranstaltung bestellt werden kann. Anmelden können Sie Ihre Veranstaltung ab Mitte Februar 2019.