Themen

Zukunft Ehrenamt

In vielen ländlichen Kommunen prägen LandFrauen die Vereinskultur. Das soll auch in Zukunft so bleiben, wird aber eine große Herausforderung angesichts des demografischen Wandels und veränderter Lebenssituationen sein. Das Plus und Alleinstellungsmerkmal des Deutschen LandFrauenverbandes: eine starke Interessenvertretung von Frauen in ländlichen Regionen.

dlv

Junge LandFrauen: es geht weiter!

Im Rahmen der Initiative junge LandFrauen, die durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird, fanden insgesamt vier regionale Veranstaltungen statt. Alle Ergebnisse werden nun zusammengefasst und im Herbst in einer Broschüre veröffentlicht.

mehr dazu

© X21de - Reiner Freese

Ehrenamt sichern, fördern und aufwerten!

Freiwilliges Engagement ist eine wertvolle Ressource. Der dlv fordert eine angemessene Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeiten.

mehr dazu

Leitfäden zur Pressearbeit und zur politischen Interessenvertretung

Wie kann das vielfältige Engagement der LandFrauen sichtbarer werden? Praktische Tipps und Hilfestellungen bekommen Sie hier!

mehr dazu

Ehrenamt 4.0 – Den digitalen Wandel im Ehrenamt gestalten

Der digitale Wandel ist bereits heute in vielen Lebensbereichen deutlich sichtbar. Auch das Ehrenamt muss sich den Herausforderungen stellen, denn bürgerschaftliches Engagement findet immer häufiger digital oder digital unterstützt statt. Das Ehrenamt braucht Unterstützung, um den digitalen Wandel zu meistern.

mehr dazu

© Reiner Freese

LandFrau des Jahres: Mit Elan, Kompetenz und Herz

Beispielhaft für eine halbe Million engagierter Frauen ehrt der dlv alle zwei Jahre die „LandFrau des Jahres“. Jede der LandFrauen leistet auf Ihre Art etwas ganz Besonderes und gleichzeitig zeigen sie, wie vielfältig die Tätigkeiten der Landfrauen sind.

mehr dazu

© dlv

LandFrauen mischen mit:
Lobbyarbeit mit System

Wer sich die Interessenvertretung auf die Fahnen schreibt, braucht mehr als guten Willen. Ohne gutes Handwerkszeug und passgenaue Instrumente ist nicht viel zu bewegen. Dazu gehört auch eine kluge Lobbyarbeit auf allen politischen Ebenen, die gezielte Ansprache von Verbündeten und Unterstützern. Der dlv hat sich starke Partner gesucht, um die Lobbyarbeit zu professionalisieren.

mehr dazu