19.09.2020 - 27.09.2020

Wanderausstellung "Verbraucherdschungel" auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest

Auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest in München können sich Interessierte in unseren Verbraucherdschungel wagen und an vielen interaktiven Stationen erleben, wie man die Fallstricke der Verbrauchermärkte umgeht. An unserem Stand führen die LandFrauenGuides Besucherinnen und Besucher sicher durch das Dickicht der Kauf- und Vertragsentscheidungen.

Die Ausstellung ist Teil des Projekts „LandFrauenGuides – Verbraucherinfos aufs Land gebracht“, mit dem der dlv zu mehr Verbraucherkompetenz in ländlichen Regionen beiträgt. Dafür sensibilisieren LandFrauenGuides für die Themen des wirtschaftlichen Verbraucherschutzes in ländlichen Regionen. Die ausgebildeten LandFrauen werden zu Botschafterinnen des Verbraucherschutzes und klären hierzu in Kurzvorträgen und bei Veranstaltungen auf. Sie zeigen, wer bei Fragen oder Problemen im Verbraucheralltag berät und vermitteln passende Hilfsangebote.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.landfrauenguides.info.

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) fördert das Projekt bis Ende 2021. Es wird in Kooperation mit den Verbraucherzentralen durchgeführt.

Überblick

Datum

von Samstag, 19. September 2020
bis Sonntag, 27. September 2020

Veranstaltungsort

Theresienwiese München

Veranstalter

Bayerischer Bauernverband
80333 München

Kontakt

Katja Oloff
oloff@landfrauen.info

Nach oben Zurück zur Übersicht