01.07.2020

ABGESAGT: Deutscher LandFrauentag 2020

Wir alle erleben aktuell eine noch nie dagewesene Situation. Die Corona-Krise fordert uns alle. Die aktuell getroffenen Maßnahmen sind umfangreich und verändern unser tägliches Leben. Unklar bleibt, wie lange wir mit diesen Einschränkungen leben müssen. „LandFrauen tragen Verantwortung“ war das Motto des Deutschen LandFrauentages 2018. Ein Motto, dass in diesen Zeiten aktueller ist denn je. Am 1. Juli 2020 haben wir den Deutschen LandFrauentag in Essen geplant. Wir waren begeistert von dem großen Interesse der LandFrauen an dieser Veranstaltung. Umso schwerer fällt es uns, Sie alle heute davon in Kenntnis zu setzen, dass das Präsidium beschlossen hat, den Deutschen LandFrauentag 2020 abzusagen.

Überblick

Datum

von Mittwoch, 01. Juli 2020, 12.00 Uhr
bis Mittwoch, 01. Juli 2020, 17.30 Uhr

Kontakt

Elisa Ewert
info@landfrauen.info

Kosten

Erstattung der Kartenpreise:
Wir werden den Teilnehmerinnen die Kartenpreise ab dem 30. April erstatten. Wir bitten um Verständnis, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen wird. LandFrauen, bei denen sich die Kontoverbindung geändert hat, bitten wir um Rückmeldung. Alle anderen brauchen nichts unternehmen. Wir überweisen Ihnen das Geld auf das gleiche Konto, von dem Sie die Überweisung getätigt haben.

Wir bitten um Verständnis, dass der dlv keine Stornokosten für Busse oder geplante Hotelübernachtungen übernehmen kann.

Nach oben Zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang
nach oben