23.09.2022

2. Netzwerktreffen Junge LandFrauen 2022

Poltisches Engagement von Frauen im ländlichen Raum: Strategien im Umgang mit Machtstrukturen

Neben Vernetzungsangeboten liegt der Schwerpunkt des diesjährigen Treffens auf dem Umgang mit Macht. Ziel ist es, die Teilnehmerinnen für unterschiedliche Kommunikationsstile, Sprachverhalte und Machtspiele in privaten, beruflichen und ehrenamtlichen Kontexten zu sensibilisieren. Die Trainerin, Cécile Weidhofer (Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft e.V.), erarbeitet mit den Teilnehmerinnen innerhalb des 2-tägigen Workshops individuelle Strategien zur Verbesserung der eigenen Kommunikation in Machtsituationen und zeigt auf, wie diese in die Praxis umgesetzt werden können.

Mit dabei sein werden dlv-Präsidentin Petra Bentkämper und dlv-Präsidiumsmitglied Elisabeth Brunkhorst.

Dieses Programm richtet sich an alle interessierten Jungen LandFrauen im ländlichen Raum. Die Teilnahme ist auf 22 Personen begrenzt.

Überblick

Datum

von Freitag, 23. September 2022, 13.00 Uhr
bis Samstag, 24. September 2022, 12.00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

Veranstalter

Deutscher LandFrauenverband e.V.

Kontakt

Maike Zachrau
zachrau@landfrauen.info

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Übernachtung

Untergebracht sind Sie im B&B-Hotel Berlin Alexanderplatz, Voltairestraße 3a, 10179 Berlin. Da ein Check-In im Hotel am 23. September erst ab 14 Uhr möglich ist, bitten wir Sie nach Ihrer Ankunft am Hauptbahnhof direkt zum Tagungsort in das Haus der Land- und Ernährungswirtschaft zu kommen. Nach Programmende am 23. September können Sie anschließend gemeinsam im Hotel einchecken.

Nach oben Zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang
nach oben