15. August 2013

21. Unternehmerinnen-Fachgespräch

Vom 7. bis 9. Oktober 2013 findet in Zusammenarbeit mit der Andreas-Hermes-Akademie und dem Deutschen Bauernverband das 21. Unternehmerinnen-Fachgespräch in Bonn statt. Wir haben ein Thema gewählt, von dem wir wissen, dass es vielen Bäuerinnen unter den Nägeln brennt: Imagearbeit für die Landwirtschaft.

Der zentrale Ansatz auf der dreitägigen Veranstaltung ist, Aspekte der Öffentlichkeits- und Imagearbeit in der Landwirtschaft als Teil des unternehmerischen Betriebskonzeptes zu verstehen. Aber es soll auch um die Frage, gehen, was wir als Verband tun können, um ein realistisches Bild der modernen Landwirtschaft bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern zu schaffen.

Für den Deutschen LandFrauenverband wird Agnes Witschen, Mitglied des dlv-Präsidiums und Präsidentin des LandFrauenverbandes Weser-Ems sprechen.

LandFrauen, die sich zur Veranstaltung anmelden, erhalten vom dlv einen Zuschuss von 100 Euro!

Ihre Anmeldung nimmt Marietheres Förster von der Andres-Hermes-Akademie formlos per E-Mail entgegen. Bitte geben Sie dann auch gleich an, ob Sie eine Übernachtung benötigen und ob Sie Mitglied im LandFrauenverband sind.

Hier geht es zum Flyer mit weiteren Informationen

Kontakt bei Rückfragen:
Caroline Dangel-Vornbäumen
Referentin für Bildung, Agrarpolitik und Hauswirtschaft

Nach obenZurück zur Übersicht