15. Februar 2016 · Ländlicher Raum · Zukunft Ehrenamt

Bundeskanzlerin Merkel besucht den Deutschen LandFrauentag in Erfurt

Anlässlich des Deutschen LandFrauentages am 6. Juli 2016 in Erfurt dürfen sich 5000 LandFrauen aus ganz Deutschland auf ein gesellschaftpolitisches Highlight freuen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Kommen angekündigt und würdigt damit das ehrenamtliche Wirken eines der größten Frauenverbände des Landes und sein unermüdliches Agieren für die gesellschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum.

Dem Motto „Verantwortung tragen“, das der dlv seit der Internationalen Grünen Woche 2016 als Hauptthema des Jahres mit unterschiedlichen Aspekten und Fragestellungen beleuchtet, wird sich neben der Bundeskanzlerin Angela Merkel auch die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Verena Bentele, in ihrer Festrede verschreiben.

Zudem wird Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, als Schirmherr die Ehrung für die „LandFrauen mit Ideen - Unternehmerin des Jahres 2016“ übernehmen.

Nach oben Zurück zur Übersicht