Aktionstage 2017

„LandFrauen: Stimmgewaltig. Mitbestimmend. Mittendrin.“

„WIR feiern gemeinsam mit Kopf, Herz und Stimme!“

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e.V.: Wir laden Sie herzlich ein!

Der LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e.V. (LFV S-H) wird 70 – zu diesem besonderen Anlass gibt es auch ein besonderes Programm. Unter dem Motto „WIR feiern gemeinsam mit Kopf, Herz und Stimme“ steht die Bedeutung und Wirkung von Musik im Mittelpunkt des Festakts. Musik kann uns bewegen, fröhlich oder traurig stimmen, beruhigen oder nervös machen, Erinnerungen wecken – und sogar heilend wirken. Aber warum ist das so? Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir beispielsweise unser Lieblingslied hören? Was hat Musik mit Bildung oder gar Glück zu tun?
Antworten auf diese Fragen geben beim diesjährigen LandFrauenTag Experten aus der Praxis. Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller ist Direktor des Instituts für Musikphysiologie und Musikermedizin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Er widmet sich in seinen Kurzinputs der Wirkung von Musik auf unser Gehirn und dem Zusammenhang von Glück und Musik. Dörte Inselmann, Vorstand und Intendantin der Stiftung Kulturpalast Hamburg, wird aus ihren Erfahrungen mit unterschiedlichen Projekten berichten, in denen die kreative, sprachliche und soziale Entwicklung und damit auch die Potenziale von Kindern und Jugendlichen mithilfe von Musik gezielt gefördert werden. Die thematischen Vorträge wechseln sich mit unterschiedlichen Musikbeiträgen ab. Zu Gast auf der Bühne sind: der LandFrauenChor Föhr, Fliekemas – der Chor der Stiftung Mensch und die Mehrgenerationenband Pas Brass Band. Zum Abschluss des Tages wird die Halle gemeinsam unter Anleitung der Chorleiterin von Fliekemas singen. Moderiert wird die Veranstaltung in bewährter Form von Jan Malte Andresen.
Klaus Schlie, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtages, und Ulrike Röhr, Präsidentin des LFV S-H, eröffnen den diesjährigen LandFrauenTag. Auch der neu gewählte Landesvorstand des LFV S-H stellt sich zu Beginn vor. Bereits ab 12 Uhr sind im Forum Stände zu unterschiedlichsten Themen zu finden. Gestaltet wird die umfangreiche Ausstellung durch alle zwölf Kreisverbände und den Landesverband, die zusammen mit ihren Partnern ihre vielfältige Arbeit präsentieren. Der LandFrauenTag ist eine öffentliche Veranstaltung. Alle, die sich für das Thema und die LandFrauen interessieren, erhalten Tickets ab 12 Uhr an der Kasse der Holstenhallen, alle LandFrauen können sich über ihre Ortsvereine anmelden (Eintritt: 12,- € bei Voranmeldung über den Ortsverein, 15,- € an der Tageskasse).

Veranstaltung

Datum

17.05.2017 um 12 Uhr bis 17 Uhr

Treffpunkt

Holstenhallen

Adresse

Justus-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster